Über mich schleier.png
Hebamme Sharon Heidelbach
DSC_0121.jpg

​​Seit ich denken kann, wollte ich einen Beruf ausüben, der mir die Möglichkeit bietet, Menschen zu unterstützen und zu fördern.

Mit der Arbeit als Hebamme habe ich mir diesen Traum erfüllt.
Es ist mein Anliegen, Schwangere und werdenden Familien durch eine individuelle Begleitung und Beratung zu stärken und zu ermutigen.

Mir ist wichtig, eine Atmosphäre der Sicherheit, Geborgenheit und Selbstbestimmtheit zu gestalten, in der die Familien die ersten gemeinsamen Schritte gehen und miteinander wachsen können.

Zu meiner Person:

Geboren und aufgewachsen bin ich in einer Kleinstadt in Sachsen-Anhalt. Nach dem Abitur verbrachte ich anderthalb Jahre im englischsprachigen Ausland.
Von 2014 bis 2018 habe ich „Hebammenkunde“ an der Hochschule für Gesundheit (HSG) in Bochum studiert und das Studium mit einem Hebammenexamen und einem Bachelor of Science abgeschlossen.


Anschließend war ich bis April 2022 im Kreißsaal einer Klinik mit angeschlossener Kinderklinik im Ruhrgebiet tätig und habe seit Juli 2021 außerdem freiberuflich Schwangerenvorsorge und Wochenbettbetreuung angeboten.
 

Seit Mai 2022 arbeite ich ausschließlich als freiberufliche Hebamme in Kooperation mit der Praxisgemeinschaft „Kleine Perle“.
Ich bin zertifiziert in Kinesio-Taping und betreue Schwangerschaft und Wochenbett bei Bedarf auch englischsprachig.